LUTSCHEN

LUTSCHEN

Anzahl der Spieler: ab 2 Personen
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
UVP: € 4,95

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 4 votes.
Please wait...

REVIEW

Lutschen ist ein typisches Trinkspiel für durstige Partygäste. Grundsätzlich finde ich es durch die verschiedenen und teilweise auch wirklich lustigen Aufgaben sogar recht gelungen (für ein Trinkspiel). Einziger Wermutstropfen: Name und Illustration der Kartenrückseite/Kartenschachtel. Passt zwar zum Namen des Spieles, suggeriert allerdings eine frivole Richtung in die es hierbei aber nicht geht (glücklicherweise 😉). Gleiches gilt 1:1 für den Titel. Die Aufgabenseite der Karten ist wiederum gelungen. 🙂 Ein anderer Name sowie eine andere Aufmachung, und das Spiel hätte Potential gehabt… (Lutschen wird mittlerweile nicht mehr produziert)

Ich vergebe eine 3,5 von 5 ⭐️ (innerhalb der Trinkspiele)

Review vom 19.04.2024, erstellt von Spielregeln TV

DOG ROYAL

DOG ROYAL

Anzahl der Spieler: 2-6 Personen
Spieldauer: ca. 45 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Verlag: Schmidt Spiele GmbH
Autor: Johannes Schmidauer-König

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 2 votes.
Please wait...

Sonderregeln im Spiel mit 2, 3 oder 5 Spielern:

Die Spieler spielen nicht als Partner, sondern jeder für sich. Kann ein Spieler mit seinen Handkarten keine Figur ziehen, muss er eine seiner Karten abwerfen und darf eine neue Karte nachziehen. Wenn er mit dieser Karte auch nicht ziehen kann, muss er – statt einen ordentlichen Zug zu machen – eine seiner Handkarten abwerfen (damit alle Spieler gleich viel Karten haben). Kartentausch: Zu Beginn der Runde schiebt jeder Spieler eine Karte seiner Wahl an seinen linken Nachbarn. Gewonnen hat der Spieler, der als erster 4 Figuren im Ziel hat.

, , ,
KATEGORIEN

DOG

DOG

Anzahl der Spieler: 2-6 Personen
Spieldauer: ca. 30-45 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Verlag: Schmidt Spiele GmbH

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...

Sonderregeln im Spiel mit 2, 3 oder 5 Spielern:

Jeder Spieler spielt mit 5 Figuren, wobei 4 Figuren in den Start gestellt werden und eine Figur sofort auf das Startfeld. Kann ein Spieler mit seinen Handkarten keine Figur ziehen, so muss er eine seiner Karten abwerfen und darf eine neue Karte nachziehen. Wenn er nun mit dieser Karte auch nicht ziehen kann, so muss er eine seiner Handkarten abwerfen (damit alle Spieler gleich viel Karten haben). Kartentausch: Zu Beginn der Runde schiebt jeder Spieler eine Karte seiner Wahl an seinen linken Nachbarn. Gewonnen hat der Spieler, der als erster 4 Steine im Ziel hat.

, , ,
KATEGORIEN

NEUE SPIELE

  • GHOST WRITER

    Aus der Zwischenwelt heraus versucht ein Geist den Lebenden ein geheimes Wort (Objekt) mitzuteilen. In Ghost Writer schlüpfen die Spielenden entweder in die Rolle eines Geistes oder eines Mediums – sie versuchen also entweder, ein Wort mitzuteilen oder ein solches zu erraten. Dabei treten sie in zwei Teams gegeneinander an. In jedem Team gibt es…


  • UNO HOUSE RULES!

    Fans der UNO Kartenspiele werden es lieben, sich beim Spielen mit der innovativen House Rules-Edition eigene Zusatzregeln auszudenken. Wenn ein Spieler eine Zahlenkarte mit einem Regel hinzufügen-Symbol ablegt, darf er sich direkt eine neue Regel ausdenken! Für den Rest der Runde muss diese Regel dann jedes Mal beachtet werden, wenn eine Karte mit dieser Nummer…


  • UNO CHALLENGE (Adults Only)

    Beim Kartenspiel UNO Challenge nur für Erwachsene müssen Spieler zwischen dem Ziehen von Karten oder einer möglicherweise heiklen Pflicht wählen! Es gibt Pflichtkarten mit 4 Stufen: manche leicht, manche schwer und manche äußerst gewagt! Ein Zufallswurf entscheidet, welche Pflichtstufe der Spieler erfüllen muss. Die beständigen, wasserfesten Kunststoffkarten schützen diesen Kartensatz gegen Flüssigkeiten. Zudem ist ein…


  • UNO MUH

    UNO Muh! Der tierische UNO-Spaß. Die Bauernhoftiere sind außer Rand und Band: Sie dürfen bei UNO mitmachen. Jetzt heißt es, die aus dem Stall ausgebrochenen Tiere wieder zusammenzutreiben. Dafür müssen die Spieler passende Farben oder Tiere finden. Ist ein blaues Schwein auf dem Stalldach? Dann muss ein passendes blaues Tier oder ein Schwein beliebiger Farbe…


  • BING BOING

    Bei diesem flotten Würfelspiel kommt keine Langweile auf! Alle nutzen den gleichen Würfelwurf und kreuzen doch unterschiedliche Zahlenkombinationen auf ihrem Blatt an. Der “Boing”-Bonus bringt große Freude, und wer alle Zahlenfelder zuerst markiert hat und Bing-Boing-Fertig ruft, gewinnt!


  • KAREN

    In Karen versucht jeder Spieler seine eigenen gefälschten Beschwerden in den urkomischen REAL One Star Reviews zu schleichen, die online gefunden werden, um seine Gegner zu versuchen und zu überzeugen, dass sie der echte Karen sind. Die Spieler beginnen mit fünf Sternen auf ihren Punktetafeln. Ziel des Spiels ist es, vier deiner Sterne zu verlieren…


  • SUPER MARIO WHOT

    Fleischfressende Pflanzen, giftiges Wasser, Morgensterne oder Gumbas werden dir in dieser Mau Mau-Variante nicht begegnen und den Weg zum Sieg erschweren. Dennoch wartet mindestens ein weiterer Spieler darauf, zusammen mit Super Mario, Peach, Luigi und vielen weiteren Charakteren aus den kultigen Videospielen das Spiel für sich zu entscheiden. Lege deine Karten nach festgelegten Regeln ab…


  • 1×1 RUBIK’S CUBE

    The Rubik’s Cube is a 3-D combination puzzle originally invented in 1974 by Hungarian sculptor and professor of architecture Ernő Rubik. Originally called the Magic Cube, the puzzle was licensed by Rubik to be sold by Pentangle Puzzles in the UK in 1978, and then by Ideal Toy Corp in 1980 via businessman Tibor Laczi…


  • 1x2x3 RUBIK’S CUBE

    The Rubik’s Cube is a 3-D combination puzzle originally invented in 1974 by Hungarian sculptor and professor of architecture Ernő Rubik. Originally called the Magic Cube, the puzzle was licensed by Rubik to be sold by Pentangle Puzzles in the UK in 1978, and then by Ideal Toy Corp in 1980 via businessman Tibor Laczi…


  • 1x2x3 ZAUBERWÜRFEL LÖSEN

    Der Zauberwürfel (manchmal auch wie im englischsprachigen Raum Rubik’s Cube, Rubiks Würfel, Magic Cube genannt) ist ein Drehpuzzle, das 1974 von dem ungarischen Bauingenieur und Architekten Ernő Rubik erfunden wurde. 1980 wurde es mit dem Sonderpreis Bestes Solitärspiel des Kritikerpreises Spiel des Jahres ausgezeichnet. Er erfreute sich insbesondere Anfang der 1980er Jahre großer Beliebtheit, die…



RUBIK’S CUBE lösen (Zauberwürfel Lösung)

Der Rubik’s Cube – auch Zauberwürfel genannt – ist ein kniffliges 3D Puzzle. Anhang gewisser Strategien und Lösungen kann man ihn kinderleicht lösen. Hier eine Auflistung der verschiedenen Bauarten und deren passenden Lösungen (inklusive Lösungsgenerator falls man mal einfach nicht mehr weiter kommt oder ein bisschen Hilfe zur Lösung benötigt)

Der Zauberwürfel (manchmal auch wie im englischsprachigen Raum Rubik’s Cube, Rubiks Würfel, Magic Cube genannt) ist ein Drehpuzzle, das 1974 von dem ungarischen Bauingenieur und Architekten Ernő Rubik erfunden wurde…

Der Zauberwürfel (manchmal auch wie im englischsprachigen Raum Rubik’s Cube, Rubiks Würfel, Magic Cube genannt) ist ein Drehpuzzle, das 1974 von dem ungarischen Bauingenieur und Architekten Ernő Rubik erfunden wurde…

Der Zauberwürfel (manchmal auch wie im englischsprachigen Raum Rubik’s Cube, Rubiks Würfel, Magic Cube genannt) ist ein Drehpuzzle, das 1974 von dem ungarischen Bauingenieur und Architekten Ernő Rubik erfunden wurde…

Der Zauberwürfel (manchmal auch wie im englischsprachigen Raum Rubik’s Cube, Rubiks Würfel, Magic Cube genannt) ist ein Drehpuzzle, das 1974 von dem ungarischen Bauingenieur und Architekten Ernő Rubik erfunden wurde…


BIBI BLOCKSBERG

Bibi Blocksberg ist der Name einer Kinderhörspielserie des Labels Kiddinx, die 1980 von Elfie Donnelly ins Leben gerufen wurde. Hauptfigur ist das Mädchen Bibi Blocksberg, das eine Hexe ist.

Bisher sind 146 Folgen erschienen. Die Hörspielserie hieß ursprünglich Eene meene Hexerei. Unter diesem Titel erschienen nur die ersten sieben Folgen, dann wurde die Serie in Bibi Blocksberg umbenannt. Die ersten Folgen wurden später ebenfalls unter dem neuen Titel und mit einem neuen Cover herausgebracht. Die Länge einer einzelnen Bibi-Blocksberg-Folge variierte früher zwischen 35 und 40 Minuten und heute zwischen 40 und 45. Die Zielgruppe der Hörspielreihe sind Kinder zwischen vier und zehn Jahren.

In der Serie erlebt Bibi, die ständig zu Streichen aufgelegt ist, zahlreiche Abenteuer mit ihren Freunden Marita, Florian und Moni. Häufig sind dabei auch Hexereien im Spiel, die nicht selten zu Komplikationen führen, die dann von ihrer Mutter, ebenfalls einer Hexe, wieder geradegebogen werden müssen. Bibis Gegenspieler ist meist der Bürgermeister der Stadt Neustadt, der als faul, inkompetent und wirtschaftshörig dargestellt wird. Damit sind Konflikte mit der hilfsbereiten Bibi vorgezeichnet.

Es sind mittlerweile eine beachtliche Anzahl an Gesellschaftsspielen erschienen. Hier eine Liste der Spiele inklusive Spielregeln:

Mit der Hexenkugel sorgt Bibi Blocksberg für jede Menge Stimmung – Ein turbulentes Aktionsspiel! Bei diesem turbulenten Spielspaß dreht sich alles um eine Kugel, die auf Kommando ein buntes Farbspektakel startet. Mit „Hex-hex!“ – wie kann’s auch anders sein – geht es los…

Die kleine Hexe Bibi Blocksberg wundert sich: Was ist bloß mit ihrem Hexenbesen Kartoffelbrei los? Beim Fliegen verliert sie immer wieder die Kontrolle über ihn. Es ist wie verhext! Bei einer Bruchlandung landet sie direkt in der frisch gehexten Schwefelsahnetorte ihrer Mutter Barbara.

Eine Hexenprüfung steht bevor, doch Bibi, die kleine Hexe, hat vor Aufregung alles vergessen, was sie gelernt hat. Die Spieler helfen ihr, die richtigen Zutaten zu finden und diese so schnell wie möglich in der richtigen Reihenfolge in den Hexenkessel zu werfen.

Für die erkältete Oberhexe muss Bibi ein Trank gebraut werden, wer schafft es die beiden Kräuter seiner Farbe einzusammeln und in Hexkessel zu werfen, ohne durch das Teufelskraut zu erstarren. Wer dran ist würfelt, zieht und nimmt einen Chip, wenn er die eigene Farbe hat.

Bibi Blocksberg – tolle Spielideen für die Party, Hex Hex! Hier gibt es einige Ideen für lustige und leichte Partyspiele für Groß und Klein. Zu einem Hexengeburtstag gehören natürlich auch ein paar ordentliche Partyspiele.


SOLO SPIELE (für 1 Person)

Ein Alleinspiel oder Solospiel ist eine Form des Spielens, bei der ohne Spielpartner gespielt wird bzw. bei dem einer der Spieler als Einzelspieler gegen alle anderen Mitspieler antritt. Hier eine Übersicht von Spielen die man ganz einfach alleine spielen kann:

EXIT – Das Spiel: Das Haus der Rätsel (Die drei ???) – Das Live-Escape-Room-Erlebnis für daheim – echter Nervenkitzel fürs Wohnzimmer…

Escape Game – Die verlassene Schule, für kleine und große Ermittler! In diesem Escape Game begibt sich die ganze Familie auf…

Fertig! 🙂 – das neue Solitärspiel von Friedemann Friese aus dem 2-F Spiele Verlag – eine völlig neue Art Patience zu spielen!
Ein typischer Arbeitstag.

In Freitag hilfst du Robinson, der auf deiner Insel gestrandet ist, im Kampf gegen diverse Gefahren. Zu Beginn stellt sich Robinson noch nicht besonders geschickt an.

Im Spiel Palm Island versuchen ein bis zwei Spieler so viele Rohstoffe wie möglich zu sammeln, Gebäude auszubauen und so Punkte zu sammeln oder das Dorf auf eine Katastrophe vorzubereiten.

Das geniale Stauspiel – in Rush Hour wird strategisches Denken auf einfache und spielerische Weise trainiert! Karte für Karte wird dabei der Schwierigkeitsgrad gesteigert. Das Ziel ist denkbar einfach: Sich mit dem roten Auto einen Weg zur Ausfahrt bahnen, um dem Stau zu entkommen.

Gecko Run kombiniert rasanten Kugelspaß mit wissbegierigem Tüftlergeist – die flexible Kugelbahn-Action quer durchs Kinderzimmer. Ein spielerischer Einstieg in die Welt von Gravitation, Beschleunigung und Zentrifugalkraft, bei dem sich der Lerneffekt ganz von allein einstellt.

Solitär (auch SolitaireSteckhalma, Solohalma, Springer, Jumper, Nonnenspiel, Einsiedlerspiel) ist ein Brettspiel für eine Person. Das weitest verbreitete Spielfeld ist kreuzförmig, und es wird mit 32 Steinen auf 33 Feldern bestückt.

Das Kartenspiel Solitär (auch bekannt als Patience oder Klondike) ist ein sehr bekanntes Computerspiel für eine Person das aber auch wunderbar alleine gespielt werden kann.

Der Zauberwürfel (manchmal auch wie im englischsprachigen Raum Rubik’s Cube, Rubiks Würfel, Magic Cube genannt) ist ein Drehpuzzle, das 1974 von dem ungarischen Bauingenieur und Architekten Ernő Rubik erfunden wurde…

Shut the Box, Klappenspiel, Klappbrett oder Klappbox ist ein Würfelspiel, das vorzugsweise in einer Gruppe von zwei bis vier Personen gespielt wird. Es kann aber auch wunderbar alleine als SOLO-Spiel gespielt werden.


WÜRFELSPIELE (Klassiker)

Ein Würfelspiel ist ein Glücksspiel, das im Wesentlichen daraus besteht, dass mit einem oder mehreren Spielwüfeln ein bestimmtes Ergebnis erzielt werden muss. Bisweilen sind kombinatorische Fähigkeiten seitens des oder der Spieler erforderlich.

Viele Würfelspiele eignen sich als Anwendung der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Am weitesten verbreitet sind sechsseitige Würfel, wobei auf jeder Seite der Zahlenwert in Form von Augen (engl. Pips) dargestellt ist. Es gibt weiterhin Würfel mit anderen Anzahlen von Seiten (4 bis 40 Seiten und mehr), die in erster Linie in Rollenspielen verwendet werden.

Diese Seite befindet sich in Arbeit 🙂

Escalero, Eskalero oder auch Eskalero Würfelpoker ist ein vom Kartenspiel Poker inspiriertes Würfelspiel, das in Österreich sehr weit verbreitet ist.

Würfelpoker ist eine Sammelbezeichnung für mehrere Formen des Poker-Spiels mit speziell gestalteten Würfeln. Die genauen Regeln der einzelnen Spielarten finden sich in den entsprechenden Spezialartikeln.

Chicago, seltener auch als Chikago bezeichnet, ist ein Würfelspiel, das mit drei Würfeln gespielt wird. Beim vor allem in Kneipen sehr beliebten Spiel wird nicht viel Spielmaterial benötigt – drei Würfel. So lässt sich das Trinkspiel relativ spontan spielen.

Immer eine 6 würfeln? Im Internet kursieren unzählige Hacks und Tricks um Würfel zu zinken. Wir gehen dieser Sache nach und testen das Tutorial ‚Wie man immer eine 6 würfelt‘.

Schwimmen oder Einunddreißig (regional u. a. auch Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi) ist ein Karten-Glücksspiel für zwei bis neun Personen. Der Name Einunddreißig (französisch Trente-et-un) bezeichnet aber auch einen Vorläufer von Siebzehn und Vier, bei dem eben 31 Punkte anstelle von 21 das beste Ergebnis sind.



KARTENSPIELE (Klassiker)

Spielkarten haben ihren Ursprung in Ostasien und entstanden wahrscheinlich erst im 12. bis 13. Jahrhundert. Frühe Abbildungen zeigen, dass die Karten ursprünglich gefaltet und nicht gefächert gehalten wurden, wodurch man annimmt, dass anfangs nur Glücksspiele, nicht aber Kombinationsspiele gespielt wurden.

In Europa sind Spielkarten seit dem späten 14. Jahrhundert in Italien und später auch in Frankreich überliefert. Im 15. und 16. Jahrhundert bildeten sich die heute bekannten Spielkartenblätter heraus, wobei das französische, das deutsche und das spanische Blatt die größte Verbreitung erlangten. Viele bekannte Kartenspiele entstanden in Frankreich und breiteten sich ab dem 17. und 18. Jahrhundert nach Deutschland und in andere Regionen aus.

Diese Seite befindet sich in Arbeit 🙂

Beim beliebten Skip-Bo Kartenspiel ist strategische Vorgehensweise unerlässlich. Ziel des Spiels ist es, als erster Spieler die Karten seines Spielerstapels in der Reihenfolge 1-12…

Arschloch ist ein in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König (oder auch Präsidenten) aufzusteigen. Die Regeln variieren je nach Region in ihren Details sehr.

Das Kartenspiel Solitär (auch bekannt als Patience oder Klondike) ist ein sehr bekanntes Computerspiel für eine Person das aber auch wunderbar alleine gespielt werden kann.

Schwimmen oder Einunddreißig (regional u. a. auch Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi) ist ein Karten-Glücksspiel für zwei bis neun Personen. Der Name Einunddreißig (französisch Trente-et-un) bezeichnet aber auch einen Vorläufer von Siebzehn und Vier, bei dem eben 31 Punkte anstelle von 21 das beste Ergebnis sind.



SPIELEKLASSIKER

Neben Spieleklassikern wie Monopoly, Mensch-Ärgere-Dich-Nicht und UNO gibt es weltweit noch sehr viel erfolgreichere und beliebtere Spiele – die wahren Klassiker unter den Spielen. Diese gibt es teilweise seit hunderten Jahren und werden Sprachen- sowie Kulturübergreifend auf der ganzen Welt gespielt – von groß bis klein und von jung bis alt. Hier eine Übersicht der besten Spiele Klassiker:

Diese Seite befindet sich in Arbeit 🙂

Schach (oder Schachspiel) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen.

Shut the Box, Klappenspiel, Klappbrett oder Klappbox ist ein Würfelspiel, das vorzugsweise in einer Gruppe von zwei bis vier Personen gespielt wird. Es kann aber auch wunderbar alleine als SOLO-Spiel gespielt werden.

Das Kartenspiel Solitär (auch bekannt als Patience oder Klondike) ist ein sehr bekanntes Computerspiel für eine Person das aber auch wunderbar alleine gespielt werden kann.

Solitär (auch Solitaire, Steckhalma, Solohalma, Springer, Jumper, Nonnenspiel, Einsiedlerspiel) ist ein Brettspiel für eine Person. Das weitest verbreitete Spielfeld ist kreuzförmig, und es wird mit 32 Steinen auf 33 Feldern bestückt.

Beim diesem Karten-Klassiker ziehen die Spieler reihum eine Karte von ihrem Mitspieler. Jetzt wird es spannend: Ist es die zweite zu einem Kartenpaar oder etwa der Schwarze Peter?