WÖMMELN

WÖMMELN

Anzahl der Spieler: 1-8 Personen
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Verlag: Kosmos
Autor: Paul Schulz
UVP: € 14,99

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 3 votes.
Please wait...

REVIEW

Wömmeln steht für WÖrter suchen, finden, saMMELN. Und genau das beschriebt das Spiel von Paul Schulz schonmal sehr gut 🙂 Es ist eine Art Kreuzworträtsel-Draw-and-Write-Spiel mit dem gewissen Etwas 😎 Hier werden Kategorien vorgegeben zu denen man Buchstaben am eigenen Spielblatt (jeder Spieler hat ein anderes) zu einem passenden Wort verbinden muss. Aber Achtung: Hier darf man nicht kreuz und quer ziehen, denn ansonsten hat man bis zu Runde 10 keine passenden Felder mehr zur Verfügung… Für mich persönlich ist Wömmeln ein kleiner Geheimtipp für Zwischendurch-Spieler 😃 Außerdem kann man es obendrein auch wunderbar alleine spielen… Abwechslung kommt mit den verschiedenen Kategorien (120!), insgesamt 200 Wertungsblättern und verschiedenen Schwierigkeitsstufen allemal mit ins Spiel. So ist keine Runde wie die zuvor. Also mich als alten Kreuzworträtsel-Quizzer hat das Spiel direkt abgeholt hehe…

Ich vergebe eine 3,5 von 5 ⭐️ (allgemein gesehen, unter den Draw and Write Spielen wäre es mindestens eine 4 geworden)

Review vom 08.04.2024, erstellt von Spielregeln TV

TICK TACK BUMM

TICK TACK BUMM

Anzahl der Spieler: ab 3 Personen
Spieldauer: ca. 30 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 12 Jahren
Verlag: Piatnik
Autor: Los Rodriguez
UVP: ca. 25 Euro

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 2 votes.
Please wait...

REVIEW

Ein in Österreich sehr verbreitetes und vor allem wirklich sehr beliebtes Spiel ist Activity – eine auf den Regeln von Pictionary basierendes (kopiertes 😉 ) Spiel von Piatnik, bei dem man in Gruppen Begriffe malen, beschreiben oder pantomimisch darstellen muss. Vom selben Verlag stammt Tick Tack Bumm (Party Edition), ein laut dem Aufdruck der Spieleschachtel „mehr als 8 Millionenfach verkauftes explosives Partyspiel“. Nunja, als kleinkrämerischer Mensch würde ich vermuten, dass sich diese Zahl auf die Summe aller Verkäufen aus der Tick Tack Bumm Reihe handelt, aber das tut hier ja auch genaugenommen gar nichts zur Sache. 🙂 Anyway, im Spiel enthalten sind 275 Karten mit verschiedenen Begriffen in 5 verschiedenen Kategorien, 2 Würfel und die namensgebende „Bombe“: eine Zeitschaltuhr. Preislich liegt es, je nach schwankenden Angebotspreisen, um die 25 Euro. Die Spieler ziehen, je nach Würfelergebnis, eine Aufgabenkategorie und müssen demnach Begriffe bilden/formen/nennen – und das während die Zeitbombe tickt. Der Spieler bei dem sie zum explodieren/stoppen kommt, hat diese Runde somit „verloren“. Sobald einer der Kategorienstapel aufgebraucht ist, endet das Spiel. So schnell wie es erklärt ist, verfliegt auch der Spielspaß – also meiner. Tatsächlich haben wir es nur ein einziges Mal und danach nie wieder gespielt. Vielleicht bin ich einfach zu sehr von Activity verwöhnt, welches zwar auch keine großen taktischen Wellen schlägt, aber im Vergleich zu Tick Tack Bumm um ein vielfaches interessanter und deutlich abwechslungsreicher ist. Für Personengruppen die noch kein Partyspiel dieser Art in ihrer Sammlung haben und ihre Freunde mithilfe der tickenden Zeitbombe gerne zum Kreischen bringen möchten, ist es genau die richtige Wahl. Sollte man aber bereits Spiele wie Pictionary besitzen, lohnt sich diese Anschaffung – meiner Meinung nicht – nicht 🙂

Ich vergebe also ein (neutrale) 1,5 von 5

Review vom 10.11.2023, erstellt von Spielregeln TV

GIB MIR 5

GIB MIR FÜNF

Anzahl der Spieler: ab 2 Personen
Spieldauer: unterschiedlich
Empfohlenes Alter: ab 12 Jahren
Verlag: Goliath

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 2 votes.
Please wait...

, , ,
KATEGORIEN