4 GEWINNT

4 GEWINNT

Anzahl der Spieler: 2 Personen
Spieldauer: ca. 5 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 6 Jahren
Verlag: Hasbro Gaming
UVP: € 19,99

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...

GALAKTIX

GALAKTIX (FOR ONE)

Anzahl der Spieler: 1 Personen
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Verlag: Schmidt Spiele
Autor: Reiner Knizia
UVP: € 14,99

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...

REVIEW

Hier haben wir mal wieder ein weiteres Solo-Player Spiel aus der For One Reihe bei Schmidt Spiele. Nachdem Schwarze Rosen bei mir ja eher durchgefallen ist, macht Galaktix wieder etwas mehr Spaß 🙂 Hier sammelt man mit seinen Raketen Punkte, indem man möglichst weit und möglichst viele davon ins Weltall bringt. Netter Würfelspaß für zwischendurch. Einmal alle Challenges durchgespielt, wird es aber dennoch sehr wahrscheinlich im Spielearchiv vor sich hin treiben – wie in den weiten des Weltalls… 😇

Ich vergebe eine 3 von 5 ⭐️

Review vom 26.03.2024, erstellt von Spielregeln TV

SCHWARZE ROSEN

SCHWARZE ROSEN

Anzahl der Spieler: 1 Person
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Verlag: Schmidt Spiele
Autor: Reiner Knizia
UVP: € 14,99

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 2 votes.
Please wait...

REVIEW

Mit Schwarze Rosen haben wir hier ein weiteres Exemplar aus der For One Reihe bei Schmidt Spiele. Das blumige Thema spricht sicherlich viele Leute an – mir sind in diesem Fall die Grafiken mal ausnahmsweise nicht knallig genug, sondern wirken (auf mich) beinahe „altbacken“ … Gespielt wird hier ebenfalls wieder alleine, aufbauend in unterschiedlichen Level/Challenges. Im Gegensatz zu Kniffel For One hat Schwarze Rosen – meiner Meinung nach – 0,0 wiederspielwert. Man legt hier Blumen aneinander, bekommt Punkte, und im weiteren Verlauf gibt es kniffligere Aufgaben und Zusatzplättchen. Um ganz ehrlich zu sein, fand ich es leider sogar ziemlich langweilig… Wobei die Idee an sich aber gut ist 🙂 Bestimmt bin ich einfach nur nicht die richtige Zielgruppe 😎

Ich vergebe eine 2,5 von 5  ⭐️ (wird vermutlich noch auf 2 runter gehen ☺️)

Review vom 21.04.2024, erstellt von Spielregeln TV

KLUSTER

KLUSTER

Anzahl der Spieler: 1 – 4 Person
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Verlag: Borderline / Elliot
UVP: € 20,79

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 4 votes.
Please wait...

REVIEW

Ein kleines feines Magnetspiel das mit überschaubar wenigen Teilen auskommt. Alles was man hierfür benötigt sind Magnete und eine Schnur. Punkt. 😉 Aber Vorsicht: Handys und Geldkarten „lieben“ dieses Spiel… 😄 Das Ziel ist es, alle seine Magnetsteine loszuwerden. Jedoch weiß man nie, ob die abgelegte Seite nun abweisend oder anziehend ist. Somit ist ein Never Ending Spieleabend mit vielen Nerven die zu Grunde gehen möglich 🙈 Wiederspielwert? Nahezu nicht vorhanden. Preisleistung? Katastrophal. Solo- und Gruppentauglich? Definitiv ja 🙂

Ich vergebe eine nette 1,5 von 5 ⭐️ (weil feine Idee, aber SEHR schnell ziemlich langweilig, und viel zu teuer)

Review vom 19.04.2024, erstellt von Spielregeln TV

MAGNETIC

MAGNETIC

Anzahl der Spieler: ab 1 Person
Spieldauer: ca. 10 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 9 Jahren
UVP: ab € 10,- aufwärts

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 3 votes.
Please wait...

REVIEW

Ein kleines feines Magnetspiel das mit überschaubar wenigen Teilen auskommt. Alles was man hierfür benötigt sind Magnete und eine Schnur. Punkt. 😉 Aber Vorsicht: Handys und Geldkarten „lieben“ dieses Spiel… 😄 Das Ziel ist es, alle seine Magnetsteine loszuwerden. Jedoch weiß man nie, ob die abgelegte Seite nun abweisend oder anziehend ist. Somit ist ein Never Ending Spieleabend mit vielen Nerven die zu Grunde gehen möglich 🙈 Wiederspielwert? Nahezu nicht vorhanden. Preisleistung? Katastrophal. Solo- und Gruppentauglich? Definitiv ja 🙂

Ich vergebe eine nette 2 von 5 ⭐️ (weil feine Idee, aber SEHR schnell ziemlich langweilig)

Review vom 19.04.2024, erstellt von Spielregeln TV

GOLD

GOLD

Anzahl der Spieler: 2-5 Personen
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 6 Jahren
Verlag: Game Factory
Autor: Reiner Knizia
UVP: € 6,69

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 3 votes.
Please wait...

REVIEW

Gold ist ein weiteres Spiel von Game Factory in der beliebten, kleinen Metalldose – im Pocketformat sozusagen. Hiermit ist Reiner Knizia wieder eines der besseren Modelle dieser Reihe gelungen 🙂 Die Regeln sind schnell erlernt, also wirklich nicht kompliziert. Eine feine Mischung aus Glück und Gedächtnistraining. Optimal für eine schnelle Runde zwischendurch mit jüngeren Teilnehmern… Für knapp 7 Euro allerdings nicht sehr günstig für ein Memospiel, da gäbe es wohl Spiele mit mehr „wiederspielwert“ in dieser Preisklasse 😇 Nichtsdestotrotz ein nettes Spiel.

Ich vergebe eine 3,5 von 5 ⭐️ (als Kinderspiel gewertet)

Review vom 19.04.2024, erstellt von Spielregeln TV

CATAN – Das Spiel

CATAN – Das Spiel

Anzahl der Spieler: 3-4 Personen
Spieldauer: ca. 75 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Verlag: Kosmos
Autor: Klaus Teuber
UVP: € 34,99

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 2 votes.
Please wait...

REVIEW

Zu Die Siedler von Catan gibt es wahrscheinlich bereits weitaus mehr Rezensionen als verkaufte Exemplare – und das ist mit einer Verkaufszahl von 30 Millionen Exemplaren gar nicht mal so einfach 🙈😄 Daher halte ich mich diesmal kurz und knapp:

Ich vergebe eine 5 von 5  ⭐️

Review vom 14.04.2024, erstellt von Spielregeln TV

WÜRFELWAHRSCHEINLICHKEIT

Wenn mit 2 Würfeln 36 mal gewürfelt wird, gibt es statistisch folgende Ergebnisse:

2,12 – je 1x

3,11 – je 2x

4,10 – je 3x

5,9 – je 4x

6,8 – je 5x

7 – 6 x

Daraus ist ersichtlich, dass die Zahlen umso häufiger gewürfelt werden, je näher sie an der „7“ liegen. Siedlungen sollten daher, zumindest zu Beginn des Spieles, an Landschaften mit Zahlen nahe der „7“ gegründet werden. Aber wichtig: Das bedeutet nicht, dass die Würfel immer diese Verteilung liefern, sie ist nur am wahrscheinlichsten.

Quelle: https://www.catan.de/catan-das-spiel

CATAN – DAS DUELL

CATAN – DAS DUELL

Anzahl der Spieler: 2 Personen
Spieldauer: ca. 30 – 75 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Verlag: Kosmos
Autor: Klaus Teuber
UVP: € 22,99

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 2 votes.
Please wait...

REVIEW

Catan – Das Duell aka Die Fürsten von Catan aka Catan – Das schnelle Kartenspiel, die Vita dieses Spieles ist zwar lang, jedoch hat sich am Spiel selbst kaum was geändert. Ich persönlich bin kein großer Freund davon, ein und dasselbe Spiel nach und nach unter anderen Namen zu veröffentlichen, aber der Markt schreit wohl immer wieder nach Neuheiten, daher sei es verziehen 😛 Jetzt aber zum Spiel selbst: Die Karten-Legespiel-Variante für exakt zwei Personen hat seine Stärken und Schwächen. Zu den Stärken zählt eindeutig, dass man es auch ganz offiziell zu zweit spielen kann (bzw. muss), es mittlerweile einige tolle Erweiterungsthemen gibt, und dass man hier mal ein bisschen eine Abwechslung zur Brettspielvariante hat. Was mich gleichzeitig zu den Nachteilen bringt: Es ist und bleibt letztendlich ein Die Siedler von Catan – altbewährtes Spielprinzip, nichts Neues. Was aber nicht automatisch schlecht sein muss! 🙂 Mir fehlt ein wenig die Abwechslung, außerdem dauert es für Nebenbei-Spiel ein wenig zu lange bis man die Regeln inne hat. Für Gelegenheitsspieler daher weniger geeignet, und für Kenner geht es zu wenig in die Tiefe. ☺️

Ich vergebe eine 4 von 5 ⭐️ (weil ich Die Siedler von Catan liebe, ansonsten gäbe es nur eine 3,5 – weil es zu Komplex für ein schnelles Spiel nebenbei ist, und zu mehr als das ist es leider nicht in der Lage. Und PS: Ja, ich nenne das Originalspiel bewusst beim alten Namen 😇)

Review vom 07.03.2024, erstellt von Spielregeln TV

DORFROMANTIK

DORFROMANTIK

Anzahl der Spieler: 1-6 Personen
Spieldauer: ca. 30-60 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Verlag: Pegasus Spiele
Autor: Lukas Zach; Michael Palm
UVP: ca. 40 Euro

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 3 votes.
Please wait...

REVIEW

Dorfromantik, das (Brett)Spiel des Jahres 2023, hat ja bereits im Vorhinein als Computerspiel mehr als sehr große Wellen geschlagen und war in aller Munde (und aller Medien 😉 ) Da lag es quasi auf der Hand, aus dem virtuellen Spiel auch direkt ein analoges zu entwerfen. Die mediale Omnipräsenz war übrigens auch der Grund dafür, warum ich mir so lange Zeit gelassen habe es durchzuspielen. Etwas irreführend ist hierbei die Bezeichnung „Brettspiel“, da es sich genaugenommen um ein aufbauendes Legespiel handelt, aber das ist wohl wieder nur meine Wortklauberei die aus mir spricht. Egal. Dorfromantik ist ein kooperatives Spiel, in dem man gemeinsam (oder aber auch als Solo-Spieler) anhand von bestimmtes Legemustern und Legeregeln eine Landschaft formt, für die man am Ende der Runde Punkte bekommt. Je nach Punkteanzahl kann man sich hier von Runde zu Runde sozusagen hochleveln um weiteres Spielmaterial freizuschalten/freizuspielen. Und das ist wohl sehr wahrscheinlich der Grund für den großen Erfolg – es ist aufbauend und der Sammel- sowie Beutetrieb wird geweckt. Was mir selbst ja auch sehr gut gefällt. Ebenso das Thema rund um die idyllische Romantik am Dorf 😉 Etwas schade finde ich es aber, dass für das Spiel zwingend die Wertungs- und Kampagnenblätter benötigt werden. Diese sind natürlich nur begrenzt verfügbar und auch nicht sonderlich häufig enthalten. Natürlich kann man Bleistifte verwenden und danach ausradieren, aber sowas hinterlässt bei mir immer einen kleinen bitteren Beigeschmack. Zusätzlich stört es mich ein wenig (und danach bin ich wieder unkritisch 😉), dass man nachdem weitere Spielmaterialien freigespielt wurden, nur noch schwer erkennen kann, welches denn nun die Teile der Ausgangssituation für eine neue Runde 1 sind. Hierfür gibt es zwar auf der Website von Pegasus einen Downloadbereich indem man zumindest den Inhalt der einzelnen Schachteln erkennen kann, aber da frage ich mich schon warum man das nicht einfach mit ins Spiel gepackt hat… 🙄

Nach so vielen kritischen Worten gibt es von mir eine 4 von 5, denn dass mir die Dauerpräsenz etwas auf die Nerven geht, ist ja wohl wirklich mein eigenes Problem 🙂 Abgesehen davon ist Dorfromantik ein cozy LEGEspiel das zwar etwas überbewertet aber dennoch nett zu spielen ist.

Was sagt ihr dazu, lieber Dorfromantik in der digitalen oder analogen Version?

Review vom 11.11.2023, erstellt von Spielregeln TV

MUNCHKIN

MUNCHKIN

Anzahl der Spieler: 3-6 Personen
Spieldauer: ca. 60-90 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 12 Jahren
Verlag: Pegasus Spiele
Autor: Steve Jackson
UVP: € 24,99

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...

REVIEW

Munchkin ist ist satirisches, kartenspielbasiertes Rollenspiel von Steve Jackson und ich muss ganz ehrlich zugeben, dass es mir schwer fallen wird meine Bewertung hier nicht zu subjektiv werden zu lassen. Munchkin zählt nämlich zu einem meiner Lieblingsspiele. Zum groben Spielablauf: Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Munchkin und statten diesen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Rollen usw aus, um im Laufe des Spieles „Türen einzutreten“, „Monster zu bekämpfen“ und „Schätze zu bergen“. Aber so einfach wie das klingt, sieht es in der Realität de Munchkin Welt allerdings nicht aus – denn hier herrschen Flüche, üble und fiese Gestalten sowie Mitspieler die einem nicht immer so wohl gesonnen sind wie sie scheinen. Munchkin hat bereits Unmengen an Fortsetzungen, Erweiterungen usw. erhalten und ist somit niemals langweilig; jede Runde gestaltet sich neu. Ach ja: Jede einzelne Karte ist ebenfalls bis ins Detail lustig, ironisch und individuell gestaltet. Kleines Manko: Es sind mindestens 3 Spieler für eine flüssige Runde erforderlich, richtig spaßig wird es ab 5 und mehr. Und das bringt mich gleichzeitig zum nächsten kleinen Wermutstropfen: Munchkin hat zwar weltweit eine gigantische Fangemeinde, aber es ist gleichzeitig nicht jedermanns Geschmack – somit ist eine spontane Runde mit spielfremden Personen sehr unwahrscheinlich.

Meine persönliche Bewertung ist hier eine 4,5 von 5; meine allgemeine Bewertung schafft es auf 4 von 5.

Review vom 15.11.2023, erstellt von Spielregeln TV
, , , , , , , ,
KATEGORIEN