BING BOING

Bei diesem flotten Würfelspiel kommt keine Langweile auf! Alle nutzen den gleichen Würfelwurf und kreuzen doch unterschiedliche Zahlenkombinationen auf ihrem Blatt an. Der “Boing”-Bonus bringt große Freude, und wer alle Zahlenfelder zuerst markiert hat und Bing-Boing-Fertig ruft, gewinnt!

BING BOING

Anzahl der Spieler: 2-8 Personen
Spieldauer: ca. 15 Minuten
Empfohlenes Alter: ab 7 Jahren
Verlag: Schmidt Spiele
Autor: Christoph Cantzler, Torsten Marolt
UVP: € 7,99

Userbewertung:

Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...

REVIEW

Bing Boing kommt in der für Schmidt Spiele schon fast typischen Mitnehm-Metallbox daher – für mich die einzige Rechtfertigung für den Preis (der ist jetzt zwar nicht hoch, aber inhaltlich ist mir das einfach bissl zu mager) 😇 Das Spiel besteht aus einem Spielblock und 3 Würfeln… So viel dazu, musste ich loswerden… 🙂 Bei Bing Boing würfelt ein Spieler, von diesem Ergebnis stellen sich alle Spieler individuell ein Ergebnis zusammen, welches sie dann auf ihrem Spielblock ankreuzen. Hat man bis auf eine Zahl pro Reihe/Spalte alle ankreuzen können, gibt es einen Bonuskreis gratis obendrauf. Und wer als erster Spieler alle Zahlen ankreuzen/einkreisen konnte, hat das Spiel gewonnen. Es gibt zwei verschiedene Spielfelder/Farben: Blau und gelb (einfacher, schwieriger). Zu Zweit oder mit mehreren Personen werde ich Bing Boing vermutlich kein weiteres Mal mehr spielen, ich habe allerdings gemerkt, dass es mir als Solo-Spiel wohl mehr Spaß machen könnte… 😀

Ich vergebe eine 2,5 von 5 ⭐️ (es ist eine nette Idee für ein kleines Starter-Spiel, aber der Spielblock wird sehr schnell aufgebraucht sein und mir persönlich hat ein wenig der Spaß daran gefehlt…)

Review vom 24.04.2024, erstellt von Spielregeln TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert